Dr. David Berceli mit Dr. Ulrike Pschill (re) und Dr. Brigitte Berger (li) in Wien
Dr. David Berceli mit Dr. Ulrike Pschill (re) und Dr. Brigitte Berger (li) in Wien

 

 

David Berceli ist ein amerikanischer Traumatherapeut mit italienischen Wurzeln. Er ist internationaler Experte auf dem Gebiet der Traumaintervention und Konfliktlösung und beschäftigt sich seit über 20 Jahren mit den körperlichen Folgen von Trauma und Stress.

Er hat mit TRE eine Übungsserie entwickelt, mit deren Hilfe die chronischen muskulären Verspannungen, die mit traumatischen Erfahrungen einhergehen, gelöst werden können. 

Diese sechs einfachen Übungen dehnen die betroffenen zentralen Muskelpartien und aktivieren ein Muskelzittern, das die Spannungen im Körper löst.

Im Gegensatz zum Zittern, das manchmal im Zusammenhang mit Angst oder im Zuge einer Erkrankung erfahren wird, ist der durch TRE hervorgerufene Tremor selbst erzeugt und selbst reguliert und deshalb nicht unangenehm oder beunruhigend.

Im Gegenteil, TRE wird durchwegs als belebend und aufbauend erlebt, sowohl auf der geistigen, als auch auf der körperlichen Ebene.

 

Zur Zeit unterrichtet Dr. Berceli TRE in 40 Ländern und bietet weltweit mit Hilfe seiner Non-Profit-Organisation TRE LLC den Überlebenden von Gewalt, Krieg und Naturkatastrophen seine Dienste an.

 

 

 

TRE™ - Tension and Trauma Releasing Exercises

David Berceli

News

„Zittern statt Alkohol zur Entspannung“ 

Aktueller Beitrag im Wirtschaftsblatt 

David Berceli / Bild: WB/Mayr
David Berceli / Bild: WB/Mayr

on TV

Die Selbstheilungskräfte des Körpers werden aktiviert. Der Körper sucht sich einen Weg, sich von den Folgen des Traumas zu erholen, sie regelrecht abzuschütteln.

 

 

Zertifizierte Fortbildungen in der Gesundheitsschule Hildegard v. Bingen in Wiener Neustadt